SabrinaSonne

Die Moderatorin

Sabrina Lange als Moderatorin

Bedingt durch die Medienarbeit wurde Berlin zur zweiten Heimat der Kölnerin Sabrina. Als Moderatorin beim SAT.1 – Frühstücksfernsehen lockte sie die Zuschauer ebenso an wie die Hörer bei ihren Abstechern in Frankie’s Frühstücks Club bei 104.6 RTL und als Gastmoderatorin beim ehemaligen Sender Freies Berlin SFB (heutiger Rundfunk Berlin Brandenburg, rbb).

Kurze Zeit später wurde Programmdirektor Jürgen Karney auf Sabrina aufmerksam und holte sie als Außenmoderatorin der Prime-Time-Sendung "Mission MorningShow" zu BB-Radio, seinerzeit Marktführer der Brandenburger Radiostationen. Das erklärt, warum Sabrina neben dem Raum Köln gerade in Brandenburg ihre größte und treueste Fan-Gemeinde hat.

 

Sabrina als Moderatorin bei BB-Radio

 

BB Radio Pressekonferenz (27.01.2001):

"Das Besondere der ‚Mission MorningShow‘ ist eine sympathische Kombination von jungen Talenten des Senders mit einer bundesweiten Kultfigur. ‚Big Sister‘ Sabrina ist aus dem neuen Verständnis einer jungen Generation um Erlebniswelten und Unterhaltung heraus populär geworden. Ihre Sprüche, Spontanität und ihr Mutterwitz lassen sie authentisch wirken", so Programmdirektor Jürgen Karney. Mit dem Start dieses ungewöhnlichen Quartetts bringt BB RADIO ein neues, innovatives Produkt auf den Markt und wird – neben der gewachsenen Stammhörerschaft – verstärkt die junge Zielgruppe der 20- bis 39-Jährigen ansprechen! Damit gewinnen wir neue Werbekunden und können im Verkauf weiter erfolgreich agieren", kündigte Geschäftsführerin Katrin Helmschrott an."

 

Sabrina als SAT.1 Moderatorin Frühstücksfernsehen

 

Unzählige Fernsehauftritte und Live-Tourneen haben Sabrina durch fast alle Teile Deutschlands, Österreichs und der Schweiz geführt.

Aus ihren reichlichen Erfahrungen entwickelte sich das TV-Konzept LinkPartygeflüster”: Sie überrascht dabei Promis mit Kamera und Mikrofon, agiert und reagiert mit dem ihr eigenen Charme der blonden Powerfrau, ehrlich und direkt, aber eben nicht unter der Gürtellinie.

 

 

LinkReferenzen